Aktuelles

1 Woche her

Wir wollen den Mitgliederentscheid für den Parteivorsitz! JU-Kreisverbände im Ruhrgebiet fordern Mitgliederentscheid zum Bundesvorsitz Mitgliederentscheid als Klebstoff zwischen Parteibasis und Vorstandsgremien in BerlinKreisverbände der Jungen Union im Ruhrgebiet fordern einen Mitgliederentscheid zum Bundesvorsitz. Im Ruhrgebiet seien die Ergebnisse der Bundestagswahl besonders dramatisch ausgefallen, betonen die jungen Politiker. Eine Einigung „hinter verschlossenen Türen“ halten die Vorsitzenden des Bezirks Ruhrgebiet und der Kreisverbände in Dortmund, Ennepe-Ruhr, Essen, Hagen, Recklinghausen und Unna für falsch: „Viele Mitglieder fühlen sich von den Spitzengremien der Partei nicht mehr vertreten. Es war schwierig, eigene Leute für den Wahlkampf zu mobilisieren.“ Dass man sich inhaltlich und personell neu aufstellen müsse, sei keine strittige Frage mehr. Ein Mitgliederentscheid kann der Klebstoff zwischen der Parteibasis und den Vorstandsgremien in Berlin sein. „Aus unserer Sicht ist es absurd, in Zeiten der Digitalisierung Termin- und organisatorische Gründe als Gegenargument anzuführen – schließlich habe man noch über zwei Monate und arbeite auch nicht mehr mit Brieftauben und Faxgeräten. Wo ein Wille ist, da ist ein Weg“, sind sich Dr. Sebastian Gräler (Ruhrgebiet), Sarah Beckhoff (Dortmund), Nicklas Kappe (Recklinghausen), Felix Paul (Essen), Benedikt Pernack (Ennepe-Ruhr-Kreis), Nils Sotmann (Schatzmeister der JU NRW), Max Tammen (Hagen), Hermann Lanfermann (Bottrop), Darko Medic (Mülheim) und Marcal Zilian (Unna) einig. Jetzt müsse man anpacken und einen Mitgliederentscheid umsetzen, anstatt nach Gründen zu suchen, warum es nicht klappt. Schon beim Deutschlandtag der Jungen Union im vorletzten Jahr hat die Junge Union Ruhrgebiet einen entsprechenden Antrag eingebracht. Mehr lesenWeniger lesen
Auf Facebook anzeigen

3 Wochen her

Heute feiern wir 31 Jahre Deutsche Einheit 🇩🇪 Mehr lesenWeniger lesen
Auf Facebook anzeigen

4 Wochen her

Heute gilt’s! 🗳 Mehr lesenWeniger lesen
Auf Facebook anzeigen

1 Monat her

Heute treffen wir uns mit unserem neu gewählten Kreisvorsitzenden der CDU Dortmund Sascha Mader.Wie organisieren wir unsere Parteiarbeit und binden junge Menschen ein? 👨‍👩‍👧‍👦Wie gelingt uns der Dialog zum Bürger? 🗯Wie setzen wir unsere Inhalte durch? 📄Diese Fragen haben wir heute diskutiert. Mehr lesenWeniger lesen
Auf Facebook anzeigen

2 Monate her

Heute läuten wir gemeinsam das Wochenende bei unserem monatlichen Stammtisch ein 🍻 gleichzeitig bedeutet das: die heiße Phase des Wahlkampfes beginnt 🚀 Mehr lesenWeniger lesen
Auf Facebook anzeigen

Termine

Oktober, 2021

01Okt19:0021:00Stammtisch19:00 - 21:00 Jedermanns

15Okt(Okt 15)17:0017(Okt 17)13:00Deutschlandtag17:00 - 13:00 (17)

Folge uns auf Instagram