Aktuelles

5 Stunden her

Junge Union Dortmund

Gestern Abend tagte der Kreisparteiausschuss der CDU Dortmund zum Thema kommunale Sicherheit. Zu Gast waren fachkundige Referenten aus der Verwaltung wie Beate Siekmann, Leiterin des Ordnungsamtes, Herr Albers für die Dortmunder Polizei sowie der Geschäftsführer der EDG, Frank Hengstenberg. Nach inhaltlichen Impulsen der drei Hauptamtlichen folgte die Diskussion über unser Thesenpapier, welches in das Kommunalwahlprogramm einfließen wird und ihr in Kürze online einsehen könnt.

Wir sehen den Bürger als ,,Sicherheitspartner“ und wollen Beteiligungsformate schaffen, um zielgerichtet Problemen entgegenzutreten.
Außerdem wollen wir die Sicherheit im öffentlichen Raum besser planen – unter anderem, indem für eine größere Sauberkeit, aber auch Beleuchtung von Angst räumen, gerade in Brennpunkten, gesorgt wird.
Weiterhin wollen wir eine Null-Toleranz Strategie gegenüber Straftätern verfolgen, dabei stehen wir an der Seite der Polizei- und Ordnungskräfte, indem wir klar sagen: der Schutz dieser Mitarbeiter ist für die CDU Dortmund keine Kostenfrage. Nur so können sie aktuelle Bedrohungen durch politischen wie religiösen Extremismus und neue Kriminalitätsformen wie Tumultdelikte bekämpfen.
Mehr lesenWeniger lesen

Gestern Abend tagte der Kreisparteiausschuss der CDU Dortmund zum Thema kommunale Sicherheit. Zu Gast waren fachkundige Referenten aus der Verwaltung wie Beate Siekmann, Leiterin des Ordnungsamtes, Herr Albers für die Dortmunder Polizei sowie der Geschäftsführer der EDG, Frank Hengstenberg. Nach inhaltlichen Impulsen der drei Hauptamtlichen folgte die Diskussion über unser Thesenpapier, welches in das Kommunalwahlprogramm einfließen wird und ihr in Kürze online einsehen könnt.

Wir sehen den Bürger als ,,Sicherheitspartner“ und wollen Beteiligungsformate schaffen, um zielgerichtet Problemen entgegenzutreten. 
Außerdem wollen wir die Sicherheit im öffentlichen Raum besser planen - unter anderem, indem für eine größere Sauberkeit, aber auch Beleuchtung von Angst räumen, gerade in Brennpunkten, gesorgt wird. 
Weiterhin wollen wir eine Null-Toleranz Strategie gegenüber Straftätern verfolgen, dabei stehen wir an der Seite der Polizei- und Ordnungskräfte, indem wir klar sagen: der Schutz dieser Mitarbeiter ist für die CDU Dortmund keine Kostenfrage. Nur so können sie aktuelle Bedrohungen durch politischen wie religiösen Extremismus und neue Kriminalitätsformen wie Tumultdelikte bekämpfen.

6 Tage her

Junge Union Dortmund

Heute waren wir zusammen mit Freunden der Junge Union Hagen und Junge Union Bochum auf den Spuren von ,,Karl“ Hoesch und haben die ehemalige Hochofenanlage besichtigt. Mehr lesenWeniger lesen

Gestern waren wir bei der Podiumsdiskussion des Mallinckrodt-Gymnasiums Dortmund. Neben inhaltlichen Themen wie Beweggründe zum Eintritt in eine Jugendorganisation oder Abgrenzung zu anderen Parteien, Tempolimit und Cannabis ging es auch darum, die Bedeutsamkeit parteipolitischen Engagements für die Meinungsbildung und Demokratie hervorzuheben. Engagiert Euch in den Parteien!

Bildquelle: Fliessner/JuLis
Mehr lesenWeniger lesen

Gestern waren wir bei der Podiumsdiskussion des Mallinckrodt-Gymnasiums Dortmund. Neben inhaltlichen Themen wie Beweggründe zum Eintritt in eine Jugendorganisation oder Abgrenzung zu anderen Parteien, Tempolimit und Cannabis ging es auch darum, die Bedeutsamkeit parteipolitischen Engagements für die Meinungsbildung und Demokratie hervorzuheben. Engagiert Euch in den Parteien! 

Bildquelle: Fliessner/JuLisImage attachment

Gestern trafen wir uns zur Vorstandssitzung und haben schon einmal die Weichen für den Kommunalwahlkampf gestellt 🗳 Mehr lesenWeniger lesen

Gestern trafen wir uns zur Vorstandssitzung und haben schon einmal die Weichen für den Kommunalwahlkampf gestellt 🗳

2 Wochen her

Junge Union Dortmund

An diesem Wochenende fand der Westfalentag der Jungen Union statt. Auch die Junge Union Ruhrgebiet ist mit einem starken Aufgebot vertreten. Auf dem Programm stehen interessante inhaltliche Diskussionen. So haben wir uns mit NRW-Sozialmimister Karl-Josef Laumann und CDU NRW-Generalsekretär Josef Hovenjürgen MdL ausgetauscht und gestern Abend mit MIT-Chef Carsten Linnemann und CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak diskutiert. Wir zeigen: die Junge Union ist der Motor der inhaltlichen Erneuerung der Union! Mehr lesenWeniger lesen

Mehr laden

Termine

Februar, 2020

07Feb19:0021:00Stammtisch im Februar19:00 - 21:00 Tennisklub Eintracht e.V.

22Feb12:0014:00Skywalk Phönix West12:00 - 14:00

Folge uns auf Instagram