Aktuelles

2 Wochen her

Junge Union Dortmund

Hütet euch, eure Gerechtigkeit vor den Menschen zu tun, um von ihnen gesehen zu werden; sonst habt ihr keinen Lohn von eurem Vater im Himmel zu erwarten. Wenn du Almosen gibst, posaune es nicht vor dir her, wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden! Amen, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut, damit dein Almosen im Verborgenen bleibt; und dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten. (Matthäus 6,1-4) Mehr lesenWeniger lesen

Hütet euch, eure Gerechtigkeit vor den Menschen zu tun, um von ihnen gesehen zu werden; sonst habt ihr keinen Lohn von eurem Vater im Himmel zu erwarten. Wenn du Almosen gibst, posaune es nicht vor dir her, wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden! Amen, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut, damit dein Almosen im Verborgenen bleibt; und dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten. (Matthäus 6,1-4)

3 Wochen her

Junge Union Dortmund

Impression von unserem letzten digitalen Stammtisch vergangenen Freitag 🍻 Mehr lesenWeniger lesen

Impression von unserem letzten digitalen Stammtisch vergangenen Freitag 🍻

Gestern am 27.01.2020 hatten wir die Möglichkeit, mit Herrn Paulus, dem Leiter des Referats für Beteiligungsfragen in der Abteilung Netzausbau bei der Bundesnetzagentur über die Herausforderungen der Energiewende zu sprechen. Neben den allgemeinen Aufgaben der BNetzA als Regulierungsbehörde erläuterte Herr Paulus die Notwendigkeit des Netzausbaus im Rahmen der Energiewende und stellte vor, wie die Bedarfs- und Genehmigungsplanung der neu zu errichtenden Stromleitungen erfolgt. Im Anschluss an den kurzen Inputvortrag wurden zahlreiche Fragen zu den Themen Erdkabel, Speichermöglichkeiten, dezentrale Energieversorgung und den Großprojekten SuedLink, SuedOstLink, Ultranet und A-Nord beantwortet. Insgesamt konnte so ein guter Einblick in das Thema Netzausbau als Bestandteil der Energiewende gewonnen werden. Mehr lesenWeniger lesen

Gestern am 27.01.2020 hatten wir die Möglichkeit, mit Herrn Paulus, dem Leiter des Referats für Beteiligungsfragen in der Abteilung Netzausbau bei der Bundesnetzagentur über die Herausforderungen der Energiewende zu sprechen. Neben den allgemeinen Aufgaben der BNetzA als Regulierungsbehörde erläuterte Herr Paulus die Notwendigkeit des Netzausbaus im Rahmen der Energiewende und stellte vor, wie die Bedarfs- und Genehmigungsplanung der neu zu errichtenden Stromleitungen erfolgt. Im Anschluss an den kurzen Inputvortrag wurden zahlreiche Fragen zu den Themen Erdkabel, Speichermöglichkeiten, dezentrale Energieversorgung und den Großprojekten SuedLink, SuedOstLink, Ultranet und A-Nord beantwortet. Insgesamt konnte so ein guter Einblick in das Thema Netzausbau als Bestandteil der Energiewende gewonnen werden.

Wir sind nicht dafür verantwortlich, was damals war – aber wir sind dafür verantwortlich, dass es sich nicht wiederholt! #niemalsvergessen Mehr lesenWeniger lesen

Wir sind nicht dafür verantwortlich, was damals war - aber wir sind dafür verantwortlich, dass es sich nicht wiederholt! #niemalsvergessen

Wir laden ein zur Infoveranstaltung und Diskussion über die Energiewende ☀️💨🌊 Mehr lesenWeniger lesen

Mehr laden

Termine

März, 2021

05März19:0021:00Stammtisch im März19:00 - 21:00 Zoom digital

Folge uns auf Instagram